Diagnostik/Pflege

Pflegeleitbild

"Medizin und Pflege mit Herz und Verstand"

Wir arbeiten eng mit Ärzten, Therapeuten und Psychologen zusammen.
Der Patient mit seinen Bedürfnissen steht bei uns im Mittelpunkt. Die pflegerische Betreuung chronisch kranker Kinder hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Liebevolle Zuwendung, genaue Beobachtung und psychisch – physische Unterstützung beim Patienten und deren Begleitpersonen stehen im Vordergrund.

Diagnostik

Das Kinder-Rehazentrum verfügt über ein umfassendes diagnostisches Angebot. Nach Möglichkeit soll die erforderliche Diagnostik bei der Aufnahme zur stationären Rehabilitation abgeschlossen sein.

Bei Bedarf können jedoch spezielle am Heimatort noch nicht erfolgte Untersuchungen durchgeführt werden, um die Diagnose zu aktualisieren bzw. den Schweregrad der Krankheit zu bestimmen.

Im Einzelnen umfasst das diagnostische Spektrum:

  1.  EKG
  2.  Spirometrie
  3.  Audiometrie
  4.  Impedanzanalyse
  5.  Blutgasanalyse
  6.  Schweißtest
  7.  Blutzuckertest
  8.  Harnuntersuchung
  9.  Abstriche
  10. Sonografie
  11. 24-h Blutdruckmessung

Unsere tägliche Arbeit beinhaltet neben der Diagnostik auch noch die Koordination aller Termine für die Patienten, dass heißt, wir erstellen für jeden Patienten einen individuellen Therapieplan.

Außerdem umfaßt unser Aufgabenbereich noch die

  • Medikamentenausgabe
  • Salbentherapie
  • Inhalationen

Der Schwesternbereich ist rund um die Uhr für die kleinen Patienten besetzt. Wir stehen bei allen Fragen und Sorgen zur Verfügung.

Ansprechpartner vor Ort

Carmen Betzel
Oberschwester
Tel.: 038375 50123