Größe der Einrichtung und räumliche Ausstattung

In der Südstrand-Klinik Fehmarn werden vorsorgebedürftige Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von 1-15 Jahren aufgenommen.

Die Unterbringung erfolgt in allergikergerechten Patientenzimmern im Fernblickhaus „Stockholm“. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über einen Balkon mit Meeresblick. Alle Appartements sind mit Dusche oder Badewanne, WC, Telefon, TV ausgerüstet, WLAN stundenweise, Waschmaschinen und Wäschetrockner sind vorhanden. Fahrräder können bei Connys Fahrradladen gegen Gebühr ausgeliehen werden. Eine großzügige, zum Teil überdachte Außenanlage kann genutzt werden. Mit dem 3000 qm großen „Vitarium“ steht eine witterungsunabhängige Freizeitlandschaft zur Verfügung. Auf jeder Etage befindet sich ein Aufenthaltsraum für Eltern und Kinder.

Im angrenzenden Haus Vitamar ist die Physiotherapie mit den entsprechenden Behandlungsräumen und dem Bewegungsbad untergebracht. Die Sauna kann genutzt werden. Im Kinderbereich stehen entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Haus sind Seminarräume vorhanden. Kreativräume für entsprechende Angebote stehen zur Verfügung.